Strandka ist leserunterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website einkaufen, verdienen wir möglicherweise eine Affiliate-Provision.

Reinigung einer (Pop Up) Strandmuschel

Simon

Testsieger und Empfehlungen

Testsieger

Qeedo Quick Palm Strandmuschel

Qeedo Quick Palm ist für einfachen und schnellen Auf- und Abbau entwickelt. In gerade einmal 30 Sekunden steht unser Testsieger bereit für den Einsatz!

Zum Angebot
Preis-Leistung

Pop Up Strandmuschel Zack II

Die seit vielen Jahren bewährte Pop up Strandmuschel Zack II garantiert unvergessliche Tage am Strand – und ist die günstige und kompakte Alternative zu Sonnenschirm und Liege.

Zum Angebot
Empfehlung

Bfull Strandmuschel

Genießen Sie Ihre Freizeit am Strand mit der Strandmuschel von Bfull. Amazons Choice und unsere persönliche Empfehlung!

Zum Angebot
  • Es ist bald Sommer und Sie möchten sich schon für Ihren nächsten Ausflug oder Ihren nächsten Urlaub vorbereiten und haben sich für den Kauf eine Pop Up Strandmuschel entschieden.

    Zuerst einmal können Sie sich Ihre Pop Up Strandmuschel wie ein Zelt vorstellen und jedes Zelt benötigt eine Reinigung.

  • In der Tat, muss auch diese Pop Up Strandmuschel, wie alle anderen Zeltarten gereinigt werden. Idealerweise reinigen Sie diese Zeltart nach jeder Benutzung.

    Ganz wichtig ist es, dass Sie eine gründliche Reinigung durchführen, bevor Sie Ihre Pop Up Strandmuschel für die Wintermonate wegpacken.

  • Doch worauf sollten Sie ganz genau achten und wie soll diese Strandmuschel gereinigt werden?

    Auf keinen Fall sollten Sie zu scharfen Reinigungsmitteln greifen, denn das greift das Material an und dann verschwindet nicht nur das Leuchten Ihrer Farben, sondern auch das Material selbst ganz einen Schaden erleiden.

Jede Pop Up Strandmuschel verfügt über Ihren eigenen Pflegehinweis, den Sie unbedingt lesen sollten. Dort erfahren Sie genau, wie Sie eine gründliche Reinigung durchführen können.

Scharfe Reinigungsmittel greifen die Schutzschicht der Spezialbeschichtung Ihres Zeltes an. Die Strandmuschel erleidet dann einen materiellen Schaden, der sogar die UV-Schicht, Ihren Sonnenschutz, angreifen kann.

Doch Vorsicht bei den Pflegehinweisschilder, diese können mit den Jahren verblassen, daher ist es sinnvoll, sich diesen Hinweis noch an einer anderen Stelle zu notieren.

Bei einem Strandmuschel Test wird darauf meist nicht eingegangen, da alle Strandmuschel in der Hinsicht gleich sind.

Ihre Pop Up Strandmuschel sollten Sie nach jeder Nutzung gründlich säubern

Auch vor der Einlagerung, über die Wintermonate, sollten Sie eine gründliche Reinigung durchführen. Mit Sicherheit haben Sie ein besseres Gefühl, wenn vor jedem Ausflug eine gründliche Reinigung erfolgt, gerade dann, wenn kleine Kinder in dem Zelt liegen sollten.

Sie möchten doch einen unbedingten Schutz für sich und die Kleinen, nicht wahr? Ihre Strandmuschel besteht aus dem Material Polychester und Fiberglas. Dies sind zwei sehr hochwertige Materialien, daher sind spezielle Reinigungsmittel nicht notwendig. Es ist also vollkommend ausreichend, wenn Sie die Reinigung mit einem feuchten Lappen ausführen.

Bei der Reinigung sorgen Sie dafür, dass Erde, Gras und auch der Sand, aus der Strandmuschel entfernt wird.

Bei einer größeren Menge an Sand können Sie auch zu einem Handstaubsauger greifen, doch von einer Reinigung in der Waschmaschine wird unbedingt abgeraten.

Das erkennen Sie auch schon daran, dass Sie die Stangen nicht von der eigentlichen Strandmuschel trennen können, ohne diese zu zerstören. Sie sollten auch auf die Verwendung eines normalen Staubsaugers verzichten, denn die Wattleistung wäre zu hoch und könnte das Material ebenfalls zerstören.

Welche Möglichkeiten haben Sie bei einer starken Verschmutzung?

Ihre Strandmuschel weist eine starke Verschmutzung auf, was können Sie dann machen?

Lesen Sie die Gebrauchsanweisung bzw. den Pflegehinweis, dort sollten die Mittel stehen, die Sie bei einer starken Verschmutzung verwenden dürfen. Doch bitte greifen Sie nicht zu anderen Mitteln, denn diese könnten wiederrum das Material angreifen und schädigen.

Bedenken Sie unbedingt, dass ein Schaden an der UV-Schicht dazu führt, dass der Lichtschutzfaktor unweigerlich zerstört wird.

Was müssen Sie vor der Reinigung beachten?

Vor dem Aufbau Ihrer Zeltes, um die Reinigung durchzuführen, sollten Sie unbedingt den Untergrund kontrollieren. Der Untergrund sollte frei von Steinen, spitzen Gegenständen oder gar Glas sein.

Warum besondere Vorsicht bei der Reinigung mit Wasser?

Wenn Sie wegen einer starken Verschmutzung zu viel Wasser verwendet haben, dann müssen Sie unbedingt darauf achten, dass Sie eine vollständige Trocknung erzielen, bevor Sie Ihr Zelt wieder zusammenfalten.

Ideal wäre es, wenn Sie Ihre Pop Up Strandmuschel aufhängen könnten, bis Sie sicherstellen können, dass auch die letzte Stelle trocken ist. Die Feuchtigkeit, die Sie übersehen, kann zu Schimmelbefall führen und das möchten Sie ganz gewiss nicht.

Worauf sollten Sie besonders achten bei der Reinigung?

Sie sollten bedenken, dass es Stellen an Ihrer Strandmuschel gibt, die anfälliger und empfindlicher sind, als andere Stellen. Zum Beispiel das Dach, es verfügt über eine Spezialbeschichtung, die Sie auf keinen Fall zerstören dürfen.

Diese Spezialbeschichtung sorgt für Ihren UV-Schutz, um diesen Schutzmantel zu erhalten sollte hier die Reinigung nur nach Anleitung durchgeführt werden.

Wie reinigen Sie Zubehör Ihrer Strandmuschel?

Unter Zubehör fallen die Heringe und auch die losen Stangen. Diese Gegenstände können mit klarem Wasser gereinigt werden und müssen ebenfalls unbedingt vollständig trocken weggeräumt werden.

Bei grober und starker Verschmutzung benutzen Sie bitte die dafür vorgesehenen Reinigungsmittel.

Warum sollten Sie Ihre Strandmuschel regelmäßig reinigen?

Ihre Familienmitglieder oder andere Personen, haben direkten Kontakt zu der Muschel, daher sollte hier immer ein hygienisch einwandfreier Zustand vorhanden sein.

Die Nutzung geschieht stets an Orten, wo Sand, Staub und Dreck vorhanden sind, diesen Dreck sollten Sie unbedingt immer entfernen, bevor ein Schaden entsteht.

Kommt es doch mal zu einem Schimmelbefall, dann erfahren Sie im Fachhandel, welche speziellen Mittel Sie in so einem Fall verwenden sollten und können.

Es wird empfohlen Ihre Pop Up Strandmuschel an einem trockenen und kühlen Ort zu lagern.