Strandmuschel – eine hilfreiche Anleitung zur Kaufentscheidung

Aktualisiert: 28. November 2018
Das Wichtigste in der Kurzzusammenfassung.
  • Eine Pop Up Strandmuschel ist schon ein praktischer Helfer, den man im Sommer draußen sehr gut nutzen kann. Dabei sind Pop Up Strandmuscheln keineswegs nur für den Strand gedacht.

  • Die Strandmuschel lässt sich auch im Freibad, an Badeseen sowie generell im Freien gut genutzt werden, um als Windschutz sowie als Sonnenschutz zu dienen. Zudem ist sie in verschiedenen Größen erhältlich.

  • Ein unkomplizierter Aufbau mit einem ganz geringen Aufwand bekommt man bei einer jenen Strandmuschel immer, sodass sie ein gutes Accessoire für den Sommer ist.

Pop up Strandmuschel

1. Eine Strandmuschel nicht nur für den Strand

So eine Strandmuschel suggeriert zwar, dass sie eigentlich nur für den Strand geschaffen ist, aber das stimmt natürlich nur bedingt. Natürlich ist diese Strandmuschel vor allem am Strand sehr sinnvoll, da sie vor dem Wind, dem Sand und auch vor der Sonne schützt. Man kann die Pop Up Strandmuschel aber auch sehr gut in Freibädern oder an Badeseen aufstellen, um einen effektiven Windschutz und zumeist auch Sonnenschutz zu bekommen, wenn man sich ausruhen möchte. Selbst im Garten kann die Pop Up Strandmuschel gut zum Einsatz kommen.

2. Verschiedene Größen sind erhältlich

Eine solche Strandmuschel ist in verschiedenen Größen erhältlich. Zwar ähneln sich viele Strandmuscheln in den Größen, aber dennoch bekommt man auch Ausreißer, die mehr Platz oder aber weniger Platz bieten, als eine durchschnittliche Strandmuschel.

3. Fragen und Antworten rund um das Thema Pop Up Strandmuschel

Wie teuer ist eine Pop Up Strandmuschel?

Der Preis für eine Pop Up Strandmuschel kann seich sehr unterscheiden. Viele solcher Strandmuschen bekommt man schon für unter 50 Euro. Meist liegt der Preis so zwischen 20 und 30 Euro. Es gibt aber auch Modelle die noch günstiger sind und auch Modelle von Pop Up Strandmuscheln, die deutlich über 50 Euro liegen. Es kommt immer darauf an, von welcher Marke man sich eine Pop Up Strandmuschel und welche Merkmale diese Strandmuschel dann aufweist.

Bietet jede Pop Up Strandmuschel einen UV-Schutz?

In der Regel bieten Pop Up Strandmuscheln auch einen UV-Schutz. Dieser liegt oft zwischen UV40 und UV80. Viele Strandmuscheln lassen sich daher gut als Sonnenschutz am Strand, Badesee oder sonst wo draußen nutzen, sofern sie auch wirklich einen UV-Schutz mitbringen.

Lässt sich jede Pop Up Strandmuschel schnell aufbauen?

Normalerweise ist eine Pop Up Strandmuschen so konzipiert, dass sie sich mit wenigen Handgriffen innerhalb von wenigen Sekunden aufbauen lässt. Je nach Modell kann es aber mal ein paar Sekunden länger dauern oder sogar ein paar Sekunden weniger.

Wo kann man eine solche Strandmuschel kaufen?

Die Pop Up Strandmuschel bekommt man natürlich in vielen Shops im Internet zu kaufen. Daneben kann man sie aber auch im stationären Handel kaufen. Sportgeschäfte, die auch Campingausstattungen anbieten beispielsweise haben oft auch solche Strandmuscheln im Sortiment.

Inhaltsverzeichnis
  1. 1. Eine Strandmuschel nicht nur für den Strand
  2. 2. Verschiedene Größen sind erhältlich
  3. 3. Fragen und Antworten rund um das Thema Pop Up Strandmuschel
Vergleichssieger
Sehr gut (1,1)
Qeedo Quick Palm Strandmuschel
Qeedo Quick Palm Strandmuschel
497+
Abstimmungen
Zum Angebot »
Preis-Leistungs-Sieger
Sehr gut (1,4)
Pop up Strandmuschel Zack II
Pop up Strandmuschel Zack II
289+
Abstimmungen
Zum Angebot »
Wie finden Sie diesen Beitrag?
99+
0
Entspricht einer Bewertung von 5 / 5
 

Noch kein Erfahrungsbericht vorhanden.

Helfen Sie anderen Besuchern und hinterlassen Sie den ersten Erfahrungsbericht zum Thema.

Submit a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Neuen Kommentar verfassen

Ähnliche Beiträge im Bereich Strandmuscheln